18.01.2016 - 16:00
Nach dem grandiosen Saisonende 2015 war es am 16. Januar soweit die Saison 2016 einzuleuten. Nach langen hin und her ist dafür die 60. Essener Winterlaufserie ausgewählt worden. Die Strecke der Essener Winterlaufserie führt über eine kleine Waldrunde, die jeweils fünfmal absolviert werden muss. Die Strecke misst insgesamt 9,2 km und ist jeder Zeit mit Gefälle versehen, was diesen Lauf sehr anspruchsvoll macht. Die Serie besteht dabei aus zwei Läufen (16.1 und 23.1). Beim ersten Lauf am 16.1 war es dementsprechend für unsere beiden Läufer wichtig eine gute Ausgangsposition für den zweiten Lauf zu schaffen. Die Vorzeichen standen dabei unter sehr unterschiedlichen Sternen.



Burak hat seit Monaten mit Verletzungen zu kämpfen und konnte in der Woche zuvor nur einmal trainieren. Bene hingegen konnte immerhin auf 2 Einheiten in der vorherigen Woche bauen und kommt zunehmend wieder in tritt. Nach Verzögerungen in der Anreise war ein vernünftiges Aufwärmen nicht möglich. Nichts desto trotz standen beide Läufer sehr motiviert und pünktlich am Start. Nach einem gemeinsamen Start verloren sich die Wege der beiden Läufer rasch.

Burak musste bereits in der zweiten Runde seine Mitstreiter um den Sieg ziehen lassen und konnte sich im Folgenden auf den Kampf um eine Top 10 Platzierung in der Gesamtwertung konzentrieren. Erst kurz Ende sollte er diesen Kampf verlieren und mit einer Zeit von 34:50 und einem Rückstand von 16 Sekunden auf Platz 10 als 11 ins Ziel einkommen. Dies ist gleichbedeutend mit Rang 4 in der Altersklassenwertung und somit eine großartige Ausgangsposition für den zweiten Lauf. Eine Top 10 Platzierung in der Gesamtwertung der Serie scheint aufgrund des knappen Rückstandes und des erwarteten Aussteigends von 1-2 Top 10 Leuten aus der Serie wahrschenlich. Beim Kampf um eine Top 3 Platzierung in der Altersklassenwertung wird es auf ein Duell mit Simon Lipinski vom USC Bochum hinauslaufen. Dieser besitzt allerdings bereits einen Vorsprung von 32 Sekunden.

Naturgemäß ging es für Bene hingegen nicht um Platzierungen sondern sich in dem frühen Zeitpunkt der Saison mit einer guten Zeit zu präsentieren und Selbstvertrauen zu tanken um bereits im Frühjahr auf 10 km die 45er Marke zu knacken. Die starke Frühform konnte mit einer Zeit von 42:28 unterstrichen werden. Trotz des sehr guten Teilnehmerfeldes bedeutet dies den 45. Platz in der Gesamtwertung und den 8. Platz in der Altersklassenwertung. In beiden Wertungen sollte eine Verbesserung in der gesamten Serie möglich sein. Der Fokus für die nächste Woche ist aber eine weitere Verbesserung der Zeit um bereits zu diesem frühen Zeitpunkt trotz schweren Streckenprofils an die 4:30 min/km Marke heran zu kommen.
Mit der Hoffnung das nächste Woche kein Schnee liegt werden beide Läufer am 23.1 wiederholt in Essen am Start sein. Das weitere Programm steht noch nicht fest. Beim Auftakt der Hammer Winterlaufserie wird aber höchstens Bene starten können. Das nächste große Highlight wird wie jede Saison die Bertlicher Straßenkämpfe darstellen.
28.08.2015 - 23:19
Zehn stolze aber auch sehr lehrreiche Jahre haben wir Heute hinter uns gelassen.
Es gibt so viel zu Erzählen, aber die Zeit würde uns das dann doch nicht erlauben.
Alles in einem, haben wir dabei wirklich schon fast alles erlebt.
Auch wenn da eins in den Annalen bis Heute noch fehlt, und fehlen bleibt.

Herzlichen Glückwunsch - TheDaeMon
Alles Gute und best erdenkliche wünschen wir zum 10.Geburtstag!


http://thedaemon.de/10bday-td.jpg


In diesem Sinne....
...DANKEN WIR JEDEN EINZELNEN, der egal in welcher Art zu uns gefunden hat. Und ganz Besonders denen,
die "The DaeMon" geprägt haben, sowie ihre kostbare Zeit ohne etwas dazu verlangt zu haben, hinein gesteckt haben!

Eins dürfen wir wie immer nicht vergessen. Das Beste gibt es natürlich wieder zum Schluss. Viel Spaß beim schauen des Videos und hoffen wir das ihr reichlich Zeit habt in Erinnerungen zu schwelgen.
Video:
http://www.dailymotion...t-cs-clan-ever_videogames

Wir können zwar nicht sagen wie es weiter gehen wird, aber wir können Selbstbewusst behaupten:
"uns wird es immer geben!".
Zehn "TheDaeMon" volle Jahre haben wir erlebt... mal schauen was noch kommt!
28.02.2015 - 17:05
Eine neue Aktion haben wir über unser offizielles
Twitter Account @twitter.com/thedaemonesport ins Leben geweckt.
Alle Tore der "Borussia Dortmund" in der Rückrunde der 1.Bundesliga honnoriert.
Pro Tor werden wir ein "BVB-Avatar" veröffentlichen!

images/news-pics/628_1425139968.jpg


EDIT//28.02.2015
IT´S DERBYTIME!!!
Beim heutigen Spiel der Borussia gegen den ewigen Rivalen
aus Gelsenkirchen werden pro Tor zwei Avatare ihren Weg
ins Download Area finden!

images/news-pics/628_1425584499.jpg


EDIT//05.03.2015
Die 2.Welle!!!
So eben wurde auf unser Twitter Account die "Preview" der zweiten Welle an Avataren
veröffentlicht und man kann jetzt schon sagen, das wir nicht nur QUANTITATIV zugelegt haben,
sondern auch QUALITATIV! 21 neue Avatare, also kein Grund für
die Borussia aus Dortmund mit dem Tore schießen aufzuhören.

EDIT//04.04.2015
Spiel der Spiele
Heute trifft der BVB gegen die FC Bayern München an und jedes
Tor der Borussia wird mit je 3 Avataren honnoriert
27.07.2014 - 00:03
Nach einer kurzen Phase gehts wieder los. Es wurd ja auch wieder Zeit.
Anlässig zum 23.07.2014 kommt heute eine neue FreeSBanner-Reihe online.
Wie immer Kostenlos bei uns in der Download Sektion erhältlich.
Das Einzige was ihr dafür tun müsst ist,
den Link folgen und den Download Button betätigen!

Zwei bis drei weitere Reihen, die in der Zeit leider nicht veröffentlicht
werden konnten werden auch verzögert kommen!


starout thedaemon.de
Online unter MEDIA/ Dateien/ FreeBanner/ FreeSBanner/ 2014




Edit// 17:11Uhr: Die Reihe kommt in 10 verschiedenen Farbvariationen
online und ist ab sofort erhältlich!
19.02.2014 - 13:22
Nach einem langen hin und her ist es dann endgültig vorbei.
Es begann 2008, in der wir unsere ersten Schritte im Laufsport machten.
Die Idee bestand sehr lange und nach mehrmaligen gemeinsamen Laufaktivitäten
von Schattenreiter und Radonaktiv beschlossen diese, dem Team eine
neue Identität zu verpassen. Eine neue Ebene, so wäre für jeden etwas dabei!
Damals konnten wir stolz kund geben, das wir einerseits elektronischen Sport
anboten(eSport) und dazu noch einen Ausgleich, also den Laufsport.
Anfangs nichts ahnend was die Zukunft bringt, gepackt mit viel Elan und Motivation
nahm das Ganze seinen Lauf. Bis vor kurzem: da es einfach an Mitgliedern
mangelt und bei denen die wir haben an Zeit und Motivation, können wir
keine Prognosen abgeben wie es in der Zukunft aussehen wird.
Radonaktiv hingegen wird den einen oder anderen Lauf noch unter
TheDaeMon.de absolvieren, aber halt spontan.

Schattenreiter:
Schattenreiter ist in den letzten Jahren fast schon von der Bildfläche verschwunden
und dementspreched sah es dann auch im Laufteam aus.
Am Ende der 5.Saison konnte man dann seine Leistung endlich einschätzen und
es schien so als würden sich einige Dinge aus der Vergangenheit ändern,
bis zum letzten Lauf zumindest hat es den anschein danach. Was nicht geht,
kann man nicht dazu umleiten. Da Schattenreiter alleine nicht laufen wird,
so kürzlich seine Aussage als es hieß nach der 5.Saison ist Schluss,
brauch man nicht viel hinzuzufügen.

Aus diesem Grunde sehen wir uns gezwungen,
dann ein Schlussstrich unter die TheDaeMon.de interne Meisterschaft zu ziehen.
Fünf einzigartige Saisons kamen dabei zustande und viele
schöne Erfahrungen die man sammeln konnte. Auch kommen die etlichen "Geschichten"
hinzu die man in der Zeit erlebt und damit für die Zukunft gesammelt hat.


Radonaktiv:
Radonaktiv hat frühzeitig agiert und ist letztes Jahr zu einem anderen
etabilierten Verein gewechselt. Für die, die wissen wollen wie sich das Ganze
weiter entwickelt, die können sich gern weiter informieren. Es ist auch geplant das er einen extra Blog erstellt,
in der ihr über ihn und seine Starts erfahren könnt.
Offizell ist er nun bei "AYYO Laufteam Essen e.V." untergekommen und ist sichtlich gut aufgehoben dort. Nun kann er sich voll und ganz auf die neuen Aufgaben
konzentrieren, ohne mit dem Druck "ich muss noch dies und das machen",
damit das Team funktioniert. Dies machen ja bekanntlich andere.

Am vergangenen Sonntag lief dann Radonaktiv das letzte Meisterschaftsrennen
unter TheDaeMon.de Running und konnte unter den ganzen Umständen noch mal
seine offizielle Bestzeit auf der 10Km. Distanz unterbieten und
stellt damit einen neuen Vereinsrekord. Mehr dazu später.

Meisterschaftsteam TheDaeMon-Running

In diesem Sinne, vielleicht trifft man beide Akteure auf irgendeinem Laufevent
und sieht sie Laufen. Wir wünschen beiden alles best erdenkliche und hoffen das sie
dies beibehalten, auch wenn es dann am Ende des Tages nicht für Olympia reicht.
Wichtig ist der Spaß daran und den werden sie beide auch so haben.

Sportliche Grüße TheDaeMon.de
26.12.2013 - 17:29
Das Jahr 2013 bietet nur noch wenige Tage, ehe ein neues Jahr an den Start geht.
Es gab schöne Momente und auch unschöne an die sich Jeder erinnern wird.
Das Jahr began mit einem Abschied und endet mit einem Abschied.
Wir einige wissen mussten wir uns früh von der "League of Legends" sparte verabschieden,
ein Team mit denen wir einige Jahre verbrachten und nun verlieren wir
eins unserer "Topathleten"(Radonaktiv). Nichts desto trotz war 2013 ein Superjahr aus
unserer Sicht und deshalb wollen wir hiermit allen Danken.
Geniesst noch die letzten Tage, tankt Kraft und 2014 wird bestimmt genau so gut sein.

In der Hoffnung euch ein schönes Jahr beschert zu haben, wünschen wir euch,
euren Familien und Liebsten das Besterdenkliche für das neue Jahr!
Möge 2014 uns allen viel Gesundheit, Glück und Zeit mitbringen.

silvester2014thedaemon


Auch im neuen Jahr werden wir alles geben um euch
das Jahr noch interessanter und einzigartiger zu gestalten.

Auf ein wirklich frohes und erfolgreiches Jahr.
Sportliche Grüße TheDaeMon.de
14.12.2013 - 14:55
Der 21.Lauf steht an und eine Sensation erwartet uns.
Zum ersten mal in der Geschichte werden die Jungs morgen gemeinsam für
das Team ansehen kämpfen. Die Truppe könnte nicht verrückter aufgestellt sein, denn
mit einem der die Saison seines Lebens läuft(Radonaktiv) und eine Bestzeit nach
der anderen jagt, ist schon mal eine solide Basis aufgestellt.
Desweiteren Jason "Gezerman" Madalaye, der dem einen oder anderen durch
die Counterstrike 1.6 Zeit bekannt seind dürfte, zumindestens spätestens als das Garant
aus der "League of Legends" Zeit.
Das Team wird von Schattenreiter komplettiert. Nach 7 1/2 Monaten steigt
er wieder in den Ring und wir sind gespannt wie er weiter machen wird.

Ablauf:
Morgen werden um 10:50Uhr erst mal die beiden alten Hasen (Schattenreiter
und Radonaktiv) sich auf der 4,8Km. Strecke duellieren, ehe es dann um 11:30Uhr
zum zweiten mal an den Start geht. Hier bei wird ein Laufneuling,
kein geringerer als Jason "Gezerman" Madalaye, seinen ersten Wettkampf absolvieren
und den Start machen. Mit je zwei Runden werden die Jungs in folgender Formation,
die 6x1,6Km. Staffel angehen(Gezerman, Schattenreiter, Radonaktiv.

Hier könnt ihr euch die Statements durchlesen und weitere Informationen hollen:


Der Spaß steht hier besonders im Vordergrund und in diesem Sinne
Ole ole... TheDaeMoner JUNGS- TheDaeMoner JUNGS.. ole ole!

Sportliche Grüße das TheDaeMon-Laufteam
26.11.2013 - 20:25
Advent Advent das erste Kerzlein brennt.
Wer diesen Tag verpennt, der um sein Leben rennt.
Nein so schlimm ist es dann auch schon wieder nicht,
denn dann könnt ihr es natürlich später noch downloaden!

ONLINE!


Mit einer Avatarreihe und zwei Abspaltungen erwarten
euch mit dem heutigen upload insgesamt 29 Artikeln.


dotters1

Dotters1 - mit 14 Dateien


Der Unterschied zwischen den beiden Abspaltung ist schnell erklärt!
Es sind nicht nur neue Farbkombinationen die diese beiden voneinander trennen,
sondern die Bemusterung. Bei Dotters 2 wurden zusätzlich "Dotts" eingesetzt.

dotters2

Dotters2 - mit 15 Dateien

16.11.2013 - 16:33
Das "TheDaeMon.de Runnig"-Team steht vor den letzten Aufgaben der Saison.
Eine atemberaubende Reise, mit vielen halts nimm noch die letzten Momente auf
und alles steht im Zeichen, besser als je zu vor!
Es wird nicht nur dank des Jubiläumssaisons ein Ganz besonderes Jahr für uns,
sondern wie einige schon mit bekamen, wird sich eine Menge ändern.
Deshalb heißt es jetzt für alle Teilnehmer, so viel wie möglich mit nehmen und die
Momente als Erinnerung in der Welt der Vergangenheit abspeichern.
Ob es dann doch als gute oder schlechte Erinnerung weiter lebt, liegt Ganz allein
in eurer Hand. Für das Laufteam wird es bestimmt eine schöne sein!



So sehen die letzten Läufe aus:
- 48. Parklauf Rund um den Fernsehturm - 3,26Km.
- 91. Bertlicher Straßenlauf - 7,5Km. + 5Km.
- 23. Wittener Weihnachtslauf - 4,8Km. + dreier Staffel
- 32. Silvesterlauf Werl Soest - 15km.



Sportliche Grüße - das Laufteam!
09.11.2013 - 19:44
Das Jahr endet wie bekanntlich am 31.12. und bis dahin ist nicht mehr lange.
Wie schon oft von uns zelebriert gibt es nach mindestens zwei
ausgefallenen Jahren, dieses Jahr wieder ein Adventsevent.
Für die jenigen, die es dieses Jahr zum ersten mal mit erleben:
An den vier Adventssonntagen laden wir kostenloses "Stuff" aus
dem Hause TheDaeMon.de hoch!
Am ersten Advent werden wir mit einer Avatarreihe starten.
Das zweite wird zwei neue Avatarreihen mit sich bringen.
Am dritten Advent wird es eine Avatarreihe geben und zwei Skycrapper Bannerreihen.
Zu letzt, also am vierten Advent wird es sehr wahrscheinlich zwei Avatarreihen,
eine small Bannerreihe und Skycrapper Bannerreihe geben!

Auch führen wir dieses Jahr zwei neue Events ein.
Das erste ist am Geburtstag vom Gründer von TheDaeMon.de(29.12).
Hier wird es ein Banner im Format SkyScrapper(Raufaser) geben.
Und direkt am Neujahr gibt es natürlich für den guten start in das neue Jahr
zwei Bannerreihen zugleich! Das erste ist ein 88*31 Small Banner(Nations) und
natürlich den großen Bruder im Format von 468*60 diese lautet "Clouds".

Damit die Spannung erhalten bleibt werden wir die gewohnten Previews erst am veröffentlichungs
Tag online stellen und das kurz vor der Veröffentlichung!

So und so ähnlich sehen die letzten Download Events in diesem Jahr noch aus.
Wir hoffen das wirklich für jeden etwas dabei ist und das es euch gefällt!
Zufallsbild
Wer wird Weltmeister 2018 in Russland?
Russland
Polen
Brasilien
Frankreich
Deutschland
England
Spanien
Argentinien
Belgien
Sonstige, siehe Kommentare!