19.02.2014 - 13:22
Nach einem langen hin und her ist es dann endgültig vorbei.
Es begann 2008, in der wir unsere ersten Schritte im Laufsport machten.
Die Idee bestand sehr lange und nach mehrmaligen gemeinsamen Laufaktivitäten
von Schattenreiter und Radonaktiv beschlossen diese, dem Team eine
neue Identität zu verpassen. Eine neue Ebene, so wäre für jeden etwas dabei!
Damals konnten wir stolz kund geben, das wir einerseits elektronischen Sport
anboten(eSport) und dazu noch einen Ausgleich, also den Laufsport.
Anfangs nichts ahnend was die Zukunft bringt, gepackt mit viel Elan und Motivation
nahm das Ganze seinen Lauf. Bis vor kurzem: da es einfach an Mitgliedern
mangelt und bei denen die wir haben an Zeit und Motivation, können wir
keine Prognosen abgeben wie es in der Zukunft aussehen wird.
Radonaktiv hingegen wird den einen oder anderen Lauf noch unter
TheDaeMon.de absolvieren, aber halt spontan.

Schattenreiter:
Schattenreiter ist in den letzten Jahren fast schon von der Bildfläche verschwunden
und dementspreched sah es dann auch im Laufteam aus.
Am Ende der 5.Saison konnte man dann seine Leistung endlich einschätzen und
es schien so als würden sich einige Dinge aus der Vergangenheit ändern,
bis zum letzten Lauf zumindest hat es den anschein danach. Was nicht geht,
kann man nicht dazu umleiten. Da Schattenreiter alleine nicht laufen wird,
so kürzlich seine Aussage als es hieß nach der 5.Saison ist Schluss,
brauch man nicht viel hinzuzufügen.

Aus diesem Grunde sehen wir uns gezwungen,
dann ein Schlussstrich unter die TheDaeMon.de interne Meisterschaft zu ziehen.
Fünf einzigartige Saisons kamen dabei zustande und viele
schöne Erfahrungen die man sammeln konnte. Auch kommen die etlichen "Geschichten"
hinzu die man in der Zeit erlebt und damit für die Zukunft gesammelt hat.


Radonaktiv:
Radonaktiv hat frühzeitig agiert und ist letztes Jahr zu einem anderen
etabilierten Verein gewechselt. Für die, die wissen wollen wie sich das Ganze
weiter entwickelt, die können sich gern weiter informieren. Es ist auch geplant das er einen extra Blog erstellt,
in der ihr über ihn und seine Starts erfahren könnt.
Offizell ist er nun bei "AYYO Laufteam Essen e.V." untergekommen und ist sichtlich gut aufgehoben dort. Nun kann er sich voll und ganz auf die neuen Aufgaben
konzentrieren, ohne mit dem Druck "ich muss noch dies und das machen",
damit das Team funktioniert. Dies machen ja bekanntlich andere.

Am vergangenen Sonntag lief dann Radonaktiv das letzte Meisterschaftsrennen
unter TheDaeMon.de Running und konnte unter den ganzen Umständen noch mal
seine offizielle Bestzeit auf der 10Km. Distanz unterbieten und
stellt damit einen neuen Vereinsrekord. Mehr dazu später.

Meisterschaftsteam TheDaeMon-Running

In diesem Sinne, vielleicht trifft man beide Akteure auf irgendeinem Laufevent
und sieht sie Laufen. Wir wünschen beiden alles best erdenkliche und hoffen das sie
dies beibehalten, auch wenn es dann am Ende des Tages nicht für Olympia reicht.
Wichtig ist der Spaß daran und den werden sie beide auch so haben.

Sportliche Grüße TheDaeMon.de
Zufallsbild
Wer wird DFB-Pokalsieger der Saison 2018/19?
Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt
Fortuna Düsseldorf
FC Bayern München
Ronaldo!
VFL Wolfsburg
3.Ligist
2.Ligist
Schalke 04
Andere! (Kommentieren)